TOSKANA Impressionen

Die Toskana, gemalt als Aquarell-Bild

Aquarellfarben gibt es schon eine ganze Weile in der Geschichte der Kunst und das Erstellen von Bildern mit wässrigen Farben begeistert auch heute die Menschen jedes Alters. Es ist erstaunlich, aber die meisten Aquarelle von professionellen Malern, aber auch von Hobbykünstlern entstehen in der näheren Umgebung des Wohnortes - oder in der Toskana. Kein Platz in Europa ist so beliebt für Malreisen und Malkurse wie die toskanische Landschaft und die Städte dieser Region Italiens. Aquarellmalerei bedarf keiner großen Reiseutensilien und so ist es nicht verwunderlich, dass es zahlreiche Motive der Toskana als Aquarelle gibt. Eine Reihe von Künstlerinnen und Malern präsentieren hier ihre Aquarelle in allen Nuancen an Farben und Stilen. Die Farben und Eindrücke der Toskana kommen in allen Bildern faszinierend zum Ausdruck. Lassen Sie sich auch einfach verzaubern von den Aquarellen mit den Farben und dem Duft der Toskana. Tauchen sie ein in eine malerische Welt von Zypressen, alten Bauernhäusern, Sonnenblumen und weiten Hügeln mit Weinreben. Fühlen Sie sich wie unter der Sonne der Toskana.

 

Aquarelle der Toskana von Ewald A. Mösch

 

Ewald A. Mösch hat mit seinem Aquarell-Set die halbe Welt bereist. Besonders die Länder am Mittelmeer haben es ihm angetan und er hat mit Pinsel und Farbe die typische Atmosphäre dieser Regionen eingefangen. Jedes der Toskana-Aquarelle von Ewald A. Mösch gibt seine Empfindungen und Eindrücke an den Betrachter weiter, so dass sich dieser wie in der Landschaft stehend fühlt.

TOSKANA Aquarelle von Inez Eckenbach

 

Inez Eckenbach ist freischaffende Künstlerin. Sie malt sehr gerne Aquarelle nebst Acryl, da diese Malerei Spontanität, Experimentierfreude und Ehrlichkeit zu lässt wie kein anderes Medium in der Malerei. Auch liebt sie die Leuchtkraft der Aquarellfarben. Sie malt und arbeitet im eigenen Atelier, gibt Seminare und veranstaltet Malreisen. Für sie ist die Ästhetik in der Malerei eine wichtige Komponente. So stellt jedes Bild das sie kreiert immer wieder eine neue Herausforderung dar, ihrem eigenen Anspruch auf Ästhetik gerecht zu werden. Sie wird immer wieder inspiriert durch die malerischen Landschafften Italiens und im Besonderen die Toskana, deren Landschaften einen besonderen Reiz ausstrahlen.

TOSKANA Impressionen von Ludmilla Witt

 

Das besondere Licht und die leuchtenden Farben der Toskana haben Ludmilla Witt eingeladen, mit Pinsel und Farbe, eigenes schöpferisches Potenzial malend zu entdecken.

TOSKANA Aquarelle von Karin Kraberger

 

Die Hobbykünstlerin Karin Kraberger aus Graz, Österreich weiß nicht nur das südsteirische Weinland zu schätzen. Urlaubsimpressionen aus der Toskana wurden in Aquarell festgehalten und machen Lust auf Chianti, Oliven und Kultur.

Die TOSKANA gemalt von Elke Dietheuer

 

Die Hobbymalerin Elke Dietheuer liebt es, draußen unterwegs zu sein. Neben Landschaften und malerischen Gassen gehören auch Menschen zu ihren bevorzugten Themen in der Aquarellmalerei. Von ihren Reisen nach Italien, oder auch zu ferneren Zielen wie Marokko oder Nepal, bringt sie immer wieder neue interessante Eindrücke mit.

Gemalte Impressionen aus der Toskana von Conny Lehmann

 

Conny Lehmann hat sich von 1999 - 2008 autoditaktisch mit den Techniken und Möglichkeiten des Aquarells auseinandergesetzt. Im Jahr 2008 folgten 2 Malreisen bei Bernhard Vogel, welche ihre Beziehung und Liebe zum Aquarell von Grund auf verändert haben. Sie liebt es kräftige und farbige Aquarelle zu malen und den Zufall mitspielen zu lassen. Dabei stellt sie die Freude und Lust am Aquarellieren in den Vordergrund, das Endergebnis ist zweitrangig. So kann sie sich uneingeschränkt dem Motiv hingeben und sich treiben lassen. Ihre bevorzugten Motive sind Städte, Architektur und Landschaften, also alles, was die Toskana zu bieten hat.

 

Toskana Aquarelle von Lydia Leydolf

 

Lydia Leydolf arbeitet als Dozentin in der Kunstfabrik Wien. In den letzten Jahren hat sie sie sich sehr intensiv mit der Aquarellmalerei beschäftigt und ihre Fertigkeiten auf diesem Gebiet der Malerei durch eine Ausbildung an der Wiener Kunstschule bei Lydia Jackson erweitert.

Toskana Aquarell-Bilder von Ursula Rodenberg

 

Ursula Rodenberg entdeckte für sich das Hobby der Aquarellmalerei im Jahr 2000. Neben Motiven der Nord- und Ostsee, sind es vor allem auch Eindrücke der Toskana, die sie immer wieder in Ihren Bildern verarbeit. Sie lebt heute als Pensionärin im niedersächsischen Hildesheim.

Regine Rost- Aquarelle mit wunderschönen Toskana-Motiven

 

Regine Rebecca Rost, bekannt unter ihrem Künstlernamen Athena, hat ihre Leidenschaft zur Kunst schon früh entdeckt und entwickelt. Über das Medium Aquarell gepaart mit ihrer Schöpferkraft und Fantasie gelang ihr der Durchbruch in ein künstlerisches Abenteuer, an dem der Betrachter seine Freude hat.

Toskana-Landschaften von Nina Vahrenkampf

 

Schon seit mehreren Jahren arbeitet Nina Vahrenkampf als Grafikdesignerin. Sie lebt in Linz am Rhein und neben ihrem Beruf ist das Malen mehr als nur eine Leidenschaft geworden.

Monika Christ-Ricken aus Pitigliano und ihre Aquarelle

 

Monika Christ-Ricken, ist in Saarbrücken geboren und lebt seit 1993 im italienischen Pitigliano. Sie liebt die Toskana und dies kommt in ihren Aquarellen zum Ausdruck. Seit 2007 ist Monika Mitglied im Künstlerverein Arcadia in Pitigliano.

Aquarelle von Christian Kegel

 

Die Toskana - Traum und gleichzeitig Alptraum für Aquarellisten, zu perfekt sind die Motive, die an jeder Ecke warten, zu lieblich erscheinen oft genug die malerischen Umsetzungen dieser Landschaft. Nicht das Abbild, sondern vielmehr die Darstellung einer Seelenlandschaft, abgründig, komplex, abstrakt, ist das Ziel meiner Landschaft- und Stadtaquarelle. Christian Kegel lebt in Zürich, neben dem Beruf als Dermatologe beschäftigt er sich seit Jahren intensiv mit dem Aquarell, zahlreiche Malreisen in die Toskana, das Piemont oder die umgebende Bergwelt liefern Motive und Inspirationen.

Toskana Impressionen von Anton Buri

 

Immer wieder erscheinen Dörfer in den rauhen, manchmal melancholischen Landschaften. Ein weiteres Thema stellen die Spiegelungen auf grossen Gewässern dar. Sie verdoppeln Böschungen, Bäume und Gebirge. Auf den Reisen des Künstlers, die ihn zum Beispiel in die Toskana führten, macht er immer wieder Halt, um Eindrücke einzufangen und festzuhalten. Ob auf den naturalistisch-architektonischen Dorfansichten oder auf den natürlich-romantischen Naturmotiven - immer spielt das Licht der vier Jahrszeiten die Hauptrolle.

Anne Lombeck

 

Andreas Albert aus Dresden

 

Andreas Albert, lebt in Dresden. Diese Bilder sind auf mehreren Reisen entstanden und der Betrachter seiner Bilder sieht und spürt die Impressionen südlicher Gefilde, die Andreas Albert in verschiedenen Maltechniken verewigt hat.

Aquarelle mit Toskana Motiven von Klaus Quickert

 

Klaus Quickert hat bekannte und weniger bekannte Orte der Toskana bei insgesamt vier Reisen besucht. Mit allen Sinnen hat er die Toskana genossen und sie in hunderten von Skizzen festgehalten. Für seine Ausstellungen hat er einige in größeren Aquarellen festgehalten. Klaus Quickert lebt in Lünen, arbeitet in vielen Zeichen- und Maltechniken, ist bekannt als Typograf und unterrichtet Zeichnen und Malen.

Hinweise und Tipps

Ich freue mich über weitere Bilder von Malerinnen und Malern, die hier ihre Bilder ausstellen möchten, egal ob sie die Malerei professionell oder als Hobby betreiben. Dies kann der Popularität beider Websites sehr helfen. Ich freue mich auf eine email über meine Kontaktseite.